Home | Zurück | Weiter | Kontakt


Sieger beim landesweiten Wettbewerb

Unter der neuen Vereins-Leitung wurde der Ausbau der Anlagen weiter vorangetrieben. So wurde der Auslauf der Ozelots über der Schutter total erneuert und die Heizung zu den Säugetieren am Schutterufer verlegt.

Im Zeitraum von Mai bis Juli 1984 wurde das gesamte Schutterufer neu gestaltet. Bei einem landesweiten Wettbewerb "Naturnahe Gewässer" erhielten wir hierfür 1985 den 1. Preis.

In den Jahren 1986 bis 1987 entstand eine Terrarienanlage im alten Maxlhaus, sowie zwei Großterrarien für Wasserschildkröten und Leguane.

Das Vereinsheim im Jahre 1988 Das Vereinsheim ....
... und das ursprüngliche Reptilienhaus Das Reptilienhaus in seiner ursprünglichen Form

Neu gestaltet wurde auch die Anlage für Amazonen, Kleinpapageien und Wellensittiche. Der Bau einer Großvoliere, getrennt für Uhus und Schnee-Eulen, bildete auch hier wieder einen "vorläufigen" Abschluß der Bautätigkeiten.

Zum Jahresabschluß 1987 zählte der Verein 550 Mitglieder.



Kleinzoo Wasserstern e.V., Aloisiweg 19, 85049 Ingolstadt
Tel.: 0841 / 86421

Webdesign by AW